Beiträge getagged "OpenData"

KVB-Verkehrsdaten im Schritttempo

Tag 2 der “Hackathon und Startup Convention” auf der Interactive Cologne. Beim zweiten Panel zum Thema OpenData am Mittwoch Vormittag war Jürgen Toepsch, Marketing-Projekte, von der KVB mit dabei. Thema: Öffentliche Verkehrsmittel und Offene Daten – ein Thema, das man eher nicht mit der KVB in Verbindung gebracht hatte. Nun kündigt sie eine offene Schnittstelle für ihre Verkehrsdaten an.  Zunächst aber nur mit den Soll-Daten.

Weiterlesen

Open Data kommt nur langsam voran

Rund um den Erdball verbreitet sich die Open-Data-Idee. Mehr als 80 offizielle und von Initiativen betriebene Kataloge mit frei zu nutzenden Datensätzen verzeichnet diese Karte hier. In Deutschland dagegen kommt Open Data nicht richtig vorran.

Lorenz Matzat bloggt für die Zeit online in ihrem Open Data Blog über die rudimentären Ansätze Deutschlands zu Open Government. Am kanadischen Beispiel illustriert er, wie es auch schief gehen kann.

Die Zeit: Open Data kommt nur langsam voran

Twitter benutzt Crowdsourcing für mehr Sprachen

In order to help make Twitter more accessible to this growing global user-base, the company has just announced the Twitter Translation Center, an effort to crowdsource translations so that Twitter can quickly launch in additional languages.

Ein knapper Bericht zu Twitters Strategie sich die Übersetzung seines Dienstes von den Bewohnern des Netzes erledigen zu lassen. Lesenswert auch deswegen, da in knappen Sätzen Crowdsourcing erklärt wird und warum das nichts neues ist.

ReadWriteWeb: Twitter Opens Translation Center to Crowdsource Its Move Into New Languages