Beiträge in "alt_Außenwelt"

“Konzerninteressen nicht über Menschenrechte!”

Am 11. Februar 2012 fand die von der Piratenpartei organisierte Anti-Acta- Demonstration statt. Daniel Schwerd, 1. Vorsitzender der des Kreisverbandes Köln der Piratenpartei hielt die einzige Rede. Ich war mit meinem Aufnahmegerät dabei und habe sie für euch aufgenommen. Viel Spaß beim Nachhören.

“Sogenanntes geistiges Eigentum darf nicht wichtiger sein als unsere Freiheit, unsere Gesundheit, die Bürgerrechte und unser gesellschaftlicher und kultureller Fortschritt.”

Nach offiziellen Angaben waren mehr als 2600 an der Demonstration beteiligt. Bemerkenswert war die Geschlossenheit der Gruppe, die trotz Eiseskälte so gut wie keine Verluste zu verzeichnen hatte. Selbst nach dem großen Marsch durch die Stadt füllte sich der Roncalliplatz, von dem die Demo ausging, wieder genauso stark wie zuvor.
Die Beteiligten skandierten: “Stop ACTA!” beinahe die ganze Zeit. Der Anteil an maskierten Demonstranten war sehr hoch, wie die Bilder zeigen. Auch das Medieninteresse war deutlich: WDR und ARD konnte ich sehen. Es wurde sehr viel mit professionellem Equipment fotografiert und Videos gedreht.

Weiterlesen

“Konzerninteressen nicht über Menschenrechte!”

Am 11. Februar 2012 fand die von der Piratenpartei organisierte Anti-Acta- Demonstration statt. Daniel Schwerd, 1. Vorsitzender der des Kreisverbandes Köln der Piratenpartei hielt die einzige Rede. Ich war mit meinem Aufnahmegerät dabei und habe sie für euch aufgenommen. Viel Spaß beim Nachhören.

“Sogenanntes geistiges Eigentum darf nicht wichtiger sein als unsere Freiheit, unsere Gesundheit, die Bürgerrechte und unser gesellschaftlicher und kultureller Fortschritt.”

Nach offiziellen Angaben waren mehr als 2600 an der Demonstration beteiligt. Bemerkenswert war die Geschlossenheit der Gruppe, die trotz Eiseskälte so gut wie keine Verluste zu verzeichnen hatte. Selbst nach dem großen Marsch durch die Stadt füllte sich der Roncalliplatz, von dem die Demo ausging, wieder genauso stark wie zuvor.
Die Beteiligten skandierten: “Stop ACTA!” beinahe die ganze Zeit. Der Anteil an maskierten Demonstranten war sehr hoch, wie die Bilder zeigen. Auch das Medieninteresse war deutlich: WDR und ARD konnte ich sehen. Es wurde sehr viel mit professionellem Equipment fotografiert und Videos gedreht.

Weiterlesen

Solution Space – Interview mit Stefanie Weidner

Im Januar eröffnete Stefanie Weidner am Brüsseler Platz den Solution Space, eine Mischung aus Coworking, Bürogemeinschaft und Think Tank. Ihr Ziel: Aus Einzelkämpfer Teamworker machen.

Steffi ist 27 und kommt aus Köln. Nach ihrer Ausbildung zur Grafikerin studierte sie an der KISD (Köln International School of Design). Anschließend hat sie sich als Service Designerin und Konzeptionerin selbständig gemacht.

Weiterlesen

Kölner Netz Events kartographiert

Alle Events auf einen Blick.
Seit Anfang des Jahres sammel und liste ich die Kölner Netz Events. Das sind Stammtische, Workshops, Kongresse, Messen, BarCamps, Meetups, Jahrestreffen oder jegliche andere Form einer alten oder neuartigen aus dem Netz stammenden Veranstaltung, zu denen sich zumeist Nerds, Hacker oder Engagierte treffen, um sich fachlich auszutauschen und zu netzwerken. Auf über 30 Veranstaltungen lernte ich bestimmt an die Hundert Menschen kennen. Die Vielfalt ist beeindruckend. Zum Ende diesen Jahres bereite ich einen Artikel vor, in dem ich auf die Kölner Netz Szene eingehen möchte. Was damit genau gemeint ist, wird darin ebenso erklärt werden. Zur Vorbereitung darauf habe ich eine Karte erstellt, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Sie soll alle Veranstaltungsorte des Netz Kalenders zeigen. Bislang sind die Daten von drei Monaten eingearbeitet.

Weiterlesen