Beiträge getagged "Netzneutralität"

Metamindblogging

Heute wird es mal Zeit mir selbst auf die Finger zu schauen und eventuell auch ein wenig zu klopfen. Denn es gibt Ermüdungserscheinungen, was das eigentliche Thema dieses Blogs angeht, und neue Interessen, die in den Vordergrund treten: Netzpolitik.

Um euch, liebe Leser, das alles zu erklären und die in einer Demokratie notwendige Transparenz vorzuleben, möchte ich euch erläutern, wie es dazu kam und was das für die Zukunft dieses Blogs bedeutet.

Weiterlesen

Podcast: HTC Sync und nicht neutrale Netz Utopien

Im heutigen Podcast stelle ich die neueste Synchonisationssoftware aus dem Hause HTC vor. Nach der problemlosen Installation wird das Gerät erst mal nicht erkannt. Nach dem Neustart von Windows allerdings kanns dann losgehen. Schön wenn man sich an so einfache Mechanismen halten kann, um was zur Funktion zu bringen (man müsste viel mehr Dinge neu starten können).

Der zweite Teil versucht eine weitere Facette des Planetia Utopia zu skitzieren. Netzneutralität ist nicht möglich, so wie wir uns das vorstellen, ohne bestimmte technische Voraussetzungen. Erst mit der Abnabelung von Abhängigkeiten wie den ISP und anderen global agierenden Konzernen, werden wir unsere Unabhängigkeit herstellen und die Planung der perfekten Zivilisation durchführen können.

HTC
HTC Hero
Küchenradio: Freifunk
Freifunk.net
Wikipedia: Ayn Rand
Google Books: Ayn Rand