Profil

Seit über 5 Jahren lebe und arbeite ich als Journalist in Köln.

Werdegang

Nach meinem Studium der Philosophie und Germanistik in Tübingen, zog ich aus der schwäbischen Provinz nach Köln, wo ich zunächst ein Volontariat beim Känguru Stadtmagazin absolvierte. In der Evangelischen Medienakademie lernte ich die Basics kennen, in der Kölner Digitalszene traf ich auf Nerds. Das war die Geburtsstunde dieses Blogs und damit des Droid Boy, den ich bis heute als digitales Alter Ego verwende.
Nach dem Volontariat startete ich NERDHUB, arbeitete unter anderem für das Adolf Grimme Institut, das Mediencluster NRW und Deutsche Startups.

Meine Kompetenzen

  • Journalismus mit Haltung, denn ohne ist es Marketing
  • Redaktion, Texter, Photograph – Online und Print
  • Social Media Experte
  • Podcaster und YouTuber – seit 1886
  • Liveberichterstattung in Text, Ton, Bild und Bewegtbild, mobil oder stationär
  • Dokumentation und Auswertung
  • Beratung zur digitalen Transformation, des Startup-Ökosystems und der Auswirkung der Digitalisierung auf den Journalismus und weiterer Branchen
  • Projektmanagement
  • Workshops
  • Experte – You name it, I clame it!

Was Andere über mich sagen

“Der Geschichtsschreiber der Kölner Digitalszene” – Jens Best

“Geh weg! Du nervst!” – anonymer Politiker

Projekte

Nerdhub-Logo_schwarz_transparent

 

 

 

Kunden und Partner

Zu den Kunden und Partnern in vielfältigen Projekten und Aufträgen zählen unter anderem:

Adolf Grimme Institut, Broadmark, Deutsche Startups, Digital Media Women, Eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V., Gründerszene, IHK Köln, IJAB – Fachstelle für internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V., Känguru Colonia Verlag, Kölner Internet Union e.V., Kölner Stadtanzeiger, KPMG, Mediencluster NRW GmbH, NetzpolitikCamp, NRW Startups, Open Data Day Köln, Startplatz, Startup Weekend, Vocer, Web de Cologne e.V.

Auszeichnungen