Das Abenteuer geht weiter! Ich bin zurück aus den tiefsten Tiefen der Unterwelt, aus den verwundenen Gängen längst verlassener, halb eingestürtzter Mienengänge. Zurück in unserem kleinen Dorf können wir uns endlich darum kümmern unser Dorf monstersicher zu machen. Dafür müssen wir die aber erst einmal einschalten! Der erste Kontakt mit Spinnen, Zomben und einem Creeper, der uns erst mal das Eingangs-Tor wegsprengt.

Doch bevor es richtig losgeht, müssen wir erst einmal halb verhungerte Kühe füttern, Kürbisse anpflanzen und uns um unseren reich gefüllten Rucksack kümmern. Denn obwohl ich mich hoffnungslos in der Unterwelt verlief, habe ich es mir nicht nehmen lassen ordentlich Material zu sammeln: Redstone, Kohle, Eisen und so weiter. Und: Zwei schimmerne Bücher, von denen ich aber keine Ahnung für was die zu gebrauchen sind.

Der Leuchtturm muss in dieser Folge etwas ruhen, denn wir bauen erst einmal unseren Schafstall aus. Das verkorkste Dach muss erst mal ab, auch die obere Etage. Und während ich mich mit Skelletten und der Dachkonstruktion beschäftige, gebe ich Tipps zur Gamescom, der Games Developer Conference und der Platine, dem coolsten Festival in der Gaming-Woche.

Diese Folge wurde am Sonntag veröffentlicht. Der nächste Teil kommt am Montag raus.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *