Vorbereitung ist die halbe Ewigkeit

Eigentlich ja das halbe Leben. Zur Vorbereitung meines schon von den in meiner Matratze lebenden Milben mit Spannung erwarteten Podcasts, bereite ich mich gerade mit ausführlichen Recherchen vor. Was bedeutet das ich alle verfügbaren Podcasts rund um das Thema Android abchecke.

Als ehemaliger Podcast-Kritiker hab ichs da ja einfach! Ein geübtes Ohr ist da von Vorteil. Was sich da allerdings in der Poddosphäre tummelt, erinnert an einen ungepfügten Acker: Hier und da ein bisschen Unkraut, aber im Grunde unbebautes Gelände das nur darauf wartet bepflanzt zu werden.

Nummer eins der kleinen Rundschau ist mit Abstand der inhaltlich ergiebigste Podcast. Die AndroidGuys androidguysgeben sich wirklich Mühe. Einziges Manko: Grauenhafte Klangqualität. Das er auf Englisch ist stört dabei eigentlich weniger, zumal man von einem Androidianer erwarten kann, das er das Techie-Englisch beherrscht. Aber die wirklich mangelnde Qualität, schlechte Kompression plus unterschiedlich laute Gesprächsteilnehmer, machen diesen Podcast zu einer Ohrenqual.

Nummer zwei macht da technisch gesehen einiges mehr her. Allerdings brennt zur Tea Time inhaltlich die Sparflamme. Da kommt es auch schon mal vor, das man zur Freundin ins Nebenzimmer schreit. Auch auf Englisch, und dank ziemlich langweiligen Geschnatters ein netter Versuch. Aber von diesem 1 stündigem Smalltalk über Dies und Das und zufällig auch Android ist abzuraten, will man sich nicht zu tode langweilen.

Mit einem wirklich gelungenen Podcast, stellen sich die Jungs vom Android Podcast vor. Herzlichen Glückwunsch zur ersten Folge! Alles in allem handelt es sich um einen soliden Podcast mit guten Informationen. Es darf noch ein bisschen an der Geschwindigkeit gearbeitet werden. Aber das liegt ganz klar daran, das die Jungs sich noch nicht so gut kennen. Allzu vorsichtig will keiner dem anderen ins Wort fallen. Einizes Fragezeichen bei der Sache: Der erste Podcast wurde am 9. November 2009 veröffentlicht, und seitdem nichts mehr. Was ist da los!

dosenfischer2Mehr los ist da schon bei den Dosenfischern. Bravo! Obwohl es so gut wie gar nichts mit Android zu tun hat (frage mich auch warum ich es dann mit den Suchwörtern ‘android’ und ‘podcast’ gefunden habe), ein perfekt gemachter, sehr angenehmer und unterhaltsamer Podcast. Mit Liebe zur Technik und zum Detail erzählen hier zwei durch und durch hermonische Männer sehr persönlich und sympathisch über ihre Hobbies. Eine Mischung aus Ohrensessel und Küchenradio.

2 Kommentare Vorbereitung ist die halbe Ewigkeit

  1. aba

    danke fuer die erwaehnung und das lob 😉
    warum wir bei “android” und “podcast” gefunden werden? weil das android bei uns zum thema geocaching durchaus eine rolle spielte und spielt. denn fuer das android gibt es da einen haufen apps – und ueber die haben wir sowohl im blog als auch im podcast ausfuehrlich berichtet 😉

    viele gruesse aus schwerin
    aba

  2. Anastasia Sandoral

    With the fresh Android OS variations, I don’t think task killers are essential. On my N1 I ascertain no deviation in speed when killing tasks; however, on my Hero operating 1.5 there was a pronounced difference after killing some apps (like Google Maps).

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.