Thüringer Blogzentrale: Lokaljournalismus 2.0

Lokaljournalismus im Netz sei “das nächste große Ding” … behaupten die Prenzlauer-Berg-Nachrichten. Sie können Ihre Eigenwerbung bei SPIEGEL ONLINE, der taz, dem Deutschlandfunk und dem Medienmagazin ZAPP unterbringen. Währenddessen startete die Zeitungsgruppe Thüringen vorgestern ein lokales Portal, für das schon mal über “Nutzertypologien” und “Meinungsführer” nachgedacht wurde.

Der Artikel von Sven fasst die aktuelle Einkommenssituation lokaler Blogger und Nachrichtenportale zusammen und bewertet die aktuellen Bemühungen des “Mein Anzeiger” als Katastrophe für den Journalismus.
Lesenswert auch die Kommentare.

Thüringer Blogzentrale

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.