Beiträge in "Allgemein"

Reges Interesse für neuen Tech-Hub in Köln

Bereits über 100 Bewerbungen kann nach Angaben der Initiatoren der neue Tech-Hub in Köln, das Clusterhaus, schon  verzeichnen. Noch bevor das etwas größere Coworkingspace überhaupt eröffnet hat, scheint es damit voll ausgebucht zu sein. Auf der Website nennt sich das Projekt schon jetzt selbstbewusst “Europe’s biggest tech-cluster”.

Im Droid Boy Interview stehen die Initiatoren Dirk Van Quaquebeke und Ben Kasselmann Rede und Antwort.

Weiterlesen

#ADVANCEhack – Projektvorstellung: Bomberman

Felix Bünemann (@felixbuenemann, Xing) kommt aus der Nähe von Bielefeld und ist das erste Mal auf einem Hackathon. Sein Projekt: Bomberman nachbauen. Wie er im Interview erzählt, hat die Entwicklung der App gut geklappt. Am Abend des zweiten Tages sei schließlich der Groschen gefallen und jetzt könne man bereits gegeneinander spielen, “andere in die Luft jagen und so”.
Bis zur Präsentation um 16 Uhr (Livestream hier)  wollen sie noch in paar Features einbauen.

Disclaimer: Sorry für den schlechten Ton, Mik war alsch eingestellt. Beim LIvestream klappts dann!

Weitere Infos unter: Advance Hackathon
#ADVANCEhack #AH12
Entwickler ab zu github.

#thisiscologne

“Cologne is no beauty at first sight. You need to look closer. This lowrise village of a million that I call my home for 16 years now reveals its beauty in close ups.
Still, most photos published on cologne show three different topics or scenes only. The Cathedral. Carnival. Cologne FC.
Thisiscologne is about to change that.

How to contribute

  1. Take a photo with your mobile and publish it on a service like instagram.
  2. Tweet it, using the hashtag #thisiscologne
  3. Don’t mention the cathedral.
  4. Neither carnival.
  5. Nor the FC.”

Kölner Netz Events kartographiert

Alle Events auf einen Blick.
Seit Anfang des Jahres sammel und liste ich die Kölner Netz Events. Das sind Stammtische, Workshops, Kongresse, Messen, BarCamps, Meetups, Jahrestreffen oder jegliche andere Form einer alten oder neuartigen aus dem Netz stammenden Veranstaltung, zu denen sich zumeist Nerds, Hacker oder Engagierte treffen, um sich fachlich auszutauschen und zu netzwerken. Auf über 30 Veranstaltungen lernte ich bestimmt an die Hundert Menschen kennen. Die Vielfalt ist beeindruckend. Zum Ende diesen Jahres bereite ich einen Artikel vor, in dem ich auf die Kölner Netz Szene eingehen möchte. Was damit genau gemeint ist, wird darin ebenso erklärt werden. Zur Vorbereitung darauf habe ich eine Karte erstellt, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Sie soll alle Veranstaltungsorte des Netz Kalenders zeigen. Bislang sind die Daten von drei Monaten eingearbeitet.

Weiterlesen