Beiträge getagged ".koeln"

Droid Boy Podcast Nr. 50

Für den 50. Droid Boy Podcast habe ich mir gleich mehrere Gäste geladen, Traumgäste, sozusagen. Tim Bartel, International Manager bei Wikia hatte ich bereits zweimal im Interview. Ihn könnt ihr im Droid Boy Podcast Nr. 27 und 38 zu den Themen Guttenplag und Demoszene hören.
Torsten Kleinz ist der zweite Gast. Als klassischer Journalist berichtet er für den Bildblog, heise und Zeit Online und schreibt hin und wieder Drehbuch für den von mir verehrten elektrischen Reporter.

Unsere Themen sind ein Auszug aus den Themen der letzten 50 Podcasts. Dabei kommen wir immer wieder auf netzpolitische Themen zu sprechen. Da ein Jubiläumspodcast auch immer ein wenig retrospektiv ist, sprechen wir auch über die guten alten Zeiten, als die Szene noch so klein war, das sie zusammen an einem Tisch sitzen konnte und Tanja Briefe schrieb. In diesem Podcast hört ihr außerdem die oft gestellte Frage, wie ich eigentlich zu dem Namen Droid Boy gekommen bin.

Mit Überraschungsgast Bodo Tasche gibt es einen kleinen Blick in die Zukunft.

Weiterlesen

Droid Boy Podcast Nr. 50

Für den 50. Droid Boy Podcast habe ich mir gleich mehrere Gäste geladen, Traumgäste, sozusagen. Tim Bartel, International Manager bei Wikia hatte ich bereits zweimal im Interview. Ihn könnt ihr im Droid Boy Podcast Nr. 27 und 38 zu den Themen Guttenplag und Demoszene hören.
Torsten Kleinz ist der zweite Gast. Als klassischer Journalist berichtet er für den Bildblog, heise und Zeit Online und schreibt hin und wieder Drehbuch für den von mir verehrten elektrischen Reporter.

Unsere Themen sind ein Auszug aus den Themen der letzten 50 Podcasts. Dabei kommen wir immer wieder auf netzpolitische Themen zu sprechen. Da ein Jubiläumspodcast auch immer ein wenig retrospektiv ist, sprechen wir auch über die guten alten Zeiten, als die Szene noch so klein war, das sie zusammen an einem Tisch sitzen konnte und Tanja Briefe schrieb. In diesem Podcast hört ihr außerdem die oft gestellte Frage, wie ich eigentlich zu dem Namen Droid Boy gekommen bin.

Mit Überraschungsgast Bodo Tasche gibt es einen kleinen Blick in die Zukunft.

Weiterlesen

Droid Boy Podcast Nr. 49 – Medienpädagogik

Zum 49. Podcast habe ich mich mit André Spang auf der Platine verabredet (Mehr zur Platine im Podcast Nr.51).  André ist Lehrer für Religion und Musik an der Kaiserin-Augusta-Schule (KAS). Als Werkzeug verwendet er sehr erfolgreich das iPad. Das haben ihm neulich auch seine Schüler – oder wie er sagt: Lernende, und das sind wir alle –  in einer Umfrage bestätigt: Die überragende Mehrheit arbeitet sehr gerne mit den iPads und wünscht sich das auch weiterhin.

André habe ich die Frage gestellt, wie er das sieht, mit der Medienpädagogik und habe darauf eine überraschende Antwort erhalten: Für ihn ist das ein Unwort. Wie jemand, der iPads im Unterricht einsetzt und damit scheinbar vorbildliche Medienpädagogik praktiziert, dennoch ein Problem mit dem Wort haben kann, erfahrt ihr im Droid Boy Podcast Nr. 49.

Weiterlesen

Droid Boy Podcast Nr. 49 – Medienpädagogik

Zum 49. Podcast habe ich mich mit André Spang auf der Platine verabredet (Mehr zur Platine im Podcast Nr.51).  André ist Lehrer für Religion und Musik an der Kaiserin-Augusta-Schule (KAS). Als Werkzeug verwendet er sehr erfolgreich das iPad. Das haben ihm neulich auch seine Schüler – oder wie er sagt: Lernende, und das sind wir alle –  in einer Umfrage bestätigt: Die überragende Mehrheit arbeitet sehr gerne mit den iPads und wünscht sich das auch weiterhin.

André habe ich die Frage gestellt, wie er das sieht, mit der Medienpädagogik und habe darauf eine überraschende Antwort erhalten: Für ihn ist das ein Unwort. Wie jemand, der iPads im Unterricht einsetzt und damit scheinbar vorbildliche Medienpädagogik praktiziert, dennoch ein Problem mit dem Wort haben kann, erfahrt ihr im Droid Boy Podcast Nr. 49.

Weiterlesen

Droid Boy Podcast Nr. 48: Socialstartr

Martin und Patrick sind aus Köln und haben eine Idee. Sie wollen Newsrooms besser machen, und zwar Social Media-basierende Newsrooms. Neben einer guten Idee braucht es allerdings auch eine gute Umsetzung. Und hier ist hier Problem: Sie sind nämlich noch auf der Suche nach einem dritten Mann, der nicht nur das Coden übernehmen soll, sondern auch einen Teil des Kuchens.

Obwohl es also noch nicht viel zu sehen gibt, außer dem Logo und der Stellenausschreibung auf ihrer Webseite, habe ich sie nach Ehrenfeld eingeladen und sie ausführlich befragt. Sie erklären Funktionen des Social-Media-Managing-Tools, was ihr dritter Mann für Fähigkeiten und skills haben sollte, und wie sie die Kölner Netz Szene kennengelernt haben.
Eine junge Geschichte zweier von ihrem Projekt begeisterter Kölner, die man im Auge behalten sollte.

socialstartr

Droid Boy Podcast Nr. 48: Socialstartr

Martin und Patrick sind aus Köln und haben eine Idee. Sie wollen Newsrooms besser machen, und zwar Social Media-basierende Newsrooms. Neben einer guten Idee braucht es allerdings auch eine gute Umsetzung. Und hier ist hier Problem: Sie sind nämlich noch auf der Suche nach einem dritten Mann, der nicht nur das Coden übernehmen soll, sondern auch einen Teil des Kuchens.

Obwohl es also noch nicht viel zu sehen gibt, außer dem Logo und der Stellenausschreibung auf ihrer Webseite, habe ich sie nach Ehrenfeld eingeladen und sie ausführlich befragt. Sie erklären Funktionen des Social-Media-Managing-Tools, was ihr dritter Mann für Fähigkeiten und skills haben sollte, und wie sie die Kölner Netz Szene kennengelernt haben.
Eine junge Geschichte zweier von ihrem Projekt begeisterter Kölner, die man im Auge behalten sollte.

socialstartr