Projektbeschreibung: Das CreatorsCamp war ein eintägiges, BarCamp-ähnliches Veranstaltungsformat, das sich auf Webvideo-Produzenten konzentrierte. Ziel der Veranstaltung war die Produktion von Bewegtbild noch während des CreatorsCamps. Insgesamt fanden 5 Ausgaben statt, stets in den Räumlichkeiten des Startplatz Köln. Zuletzt wurde Deutschlands kleinster Webvideopreis der CreatorsAward verliehen. Ursprung war das YouTuber-Meetup in Düsseldorf “Yumee”, die den Kern der Teilnehmer bildeten.

eventbrite_logo

Initiator, Organisator und Moderator: Thomas Riedel
Mitorganisator: Marcus Boos
Sponsoren: Startplatz Köln (Location), Andrea Gschwendtner, htw Berlin (Pizza)

Die erste Ausgabe fand am 1. November 2014, die letzte am 2. April 2016 statt.

Lese hier die Dokumentation über das CreatorsCamp:

Lesen