Gesucht nach ""

Linux Workshop Köln

Der Linux-Workshop Köln (LiWoK) ist eine Gruppe von Linux-Anwendern in Köln, die sich jeden ersten Dienstag im Monat treffen. Gegenstand der Treffen sind kurze Vorträge und Erfahrungsberichte von Anwendern, Erfahrungsaustausch und Hilfestellung und Problemdiskussionen. Der gesellige Teil kommt nicht zu kurz.

Bonn Agile Meetup

A place to meet for people interested in all things agile.

The meetup is loosely organized by a fluxing bunch of volunteers, independent of any company.

Topics are: Agile Software Development practices, principles and values. We touch on XP, Scrum, Kanban, Katas, Dojos, Testing, TDD, Pair-programming, Continuous Integration, User Stories, and many other related topics.

bephpug

“We meet regularly (1st tuesday each month) at Co-Up in Berlin, Kreuzberg to talk about PHP, Web-development, OpenSource software and similar topics. Curious? Eager to meet new people and to learn about new technology – or keen on sharing the knowledge gained by preparing a talk yourself? Just drop by at the next meetup!”

RubyMotion Berlin

“Imagine you could build your iOS app as easy and fast as you do with Ruby. RubyMotion let’s you write iOS apps in a breeze using Ruby. This group is for anyone interested in learning & talking about this great toolchain to develop your mobile applications, and of course drinking some beers 🙂 Join us now!”

eco (War for talents – streckt die Waffen)

Das Internet ist der wichtigste Pfad zum Bewerber – aber längst geht viel mehr als „post and pray“:
Wie funktioniert eigentlich „active Sourcing“? Was hat es mit Recrutainment“ im Kletterpark und „code caching“ auf sich? Und wie bringe ich meine eigenen Karrierewebsite auf Hochglanz?

Am 03. Juni zeigt die eco Kompetenzgruppe E-Recruiting/New Work in Köln innovative Wege zum perfekten Bewerber.

Freuen Sie sich mit uns auf Peer Biber von TalentFrogs (Träger des HR Innovation Preises), Xing und Lutz Leichsenring von Young Targets und erleben Sie mit, wie Personalmarketing in Zukunft funktioniert.

Wir sehen uns am 03. Juni ab 14:00 bei eco in Köln, Details zur Agenda und die Möglichkeit zur Anmeldung folgen in Kürze.

Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.
eco ist seit 1995 eine Interessenvertretung der Internetwirtschaft in Deutschland. Sie fördert Technologien und formen Rahmenbedingungen: Als größter Verband der Internetindustrie in Europa mit rund 600 Mitgliedern in den Branchen Sicherheit, Infrastruktur, mobiles Internet, Cloud Computing, E-Business, Games, Online Marketing, Recht & Regulierung.

ISPRAT e.V. (Campus Digitale Räume – Stadtentwicklung in der digitalen Welt.)

Die Stadt Köln und ISPRAT veranstalten zusammen im Kölner Gürzenich den „Campus Digitale Räume“, eine Konferenz zum Thema Stadtentwicklung in der digitalen Welt.

80-100 Entscheider und Gestalter aus Wirt­schaft, Zivilgesellschaft und Öffentlicher Verwaltung werden in einem Design Thinking-Format zu einem Erfahrungsaustausch zusammenkommen.

In einem interdisziplinären Dialog soll die Frage erörtert werden, wie Innovationen in der Informationstechnik die Entwicklung urbaner Räume beeinflussen und verbessern können und welche Beiträge ein urbaner Raum zu Entwicklung von IT leisten kann.

[Tickets.](http://www.eventbrite.de/e/isprat-campus-digitale-raume-konferenz-zur-stadtentwicklung-in-der-digitalen-welt-registrierung-10383548473)

ISPRAT ist eine Kooperation zwischen Wissenschaft und Praxis. Ziel der Forschungskooperation ist der Einsatz von Informationstechnologie zur Erleichterung der Kommunikation zwischen Bürger und der Verwaltung der öffentlichen Hand. Die Informationstechnologie soll dabei aufgrund ihrer Auswirkung auf Gesellschaft, Wirtschaft und Verwaltung nicht nur als technisch-organisatorische, sondern auch als politisch verstandene Disziplin gesehen werden.