Gesucht nach ""

Online Stammtisch Köln (21.0 “Special” – Innovative Online-Werbung)

Am Donnerstag, den 22. Mai laden wir die Entscheider aus den digitalen Medien und dem Marketing zu unserem OSK-Special “Innovative Online-Werbung” ein. Im Fokus stehen an diesem Abend die neuesten Trends, Tools und Möglichkeiten, die derzeit in dem Haifischbecken Online-Media diskutiert werden.

**Das Programm beim OSK 21.0**

– 18 Uhr Willkommen beim OSK
– 18.45 Uhr “Speakerslot 1” Stefan Beckmann – Country Manager DACH – Infectious Media
– 19.00 Uhr “Speakerslot 2” – Referent & Thema werden noch bekannt gegeben
– 19.15 Uhr “Native Advertising: Wie Content-Marketing schon heute skaliert zur Reichweitengenerierung genutzt werden kann” Florian Heister – Partner – Contilla GmbH
– 19.30 Uhr “Speakerslot 4” – Referent & Thema werden noch bekannt gegeben
– 19.45 Uhr “Time to Talk”- moderierte Diskussionsrunde mit den Speakern und OSK-Gästen
– ab 20h Fingerfood-Buffet und Feierabendausklag in gewohnt bester OSK-NETworking-Atmosphäre

Tickets: [59€ bis 69€](http://de.amiando.com/osk-innovative-online-werbung.html)

Der Online-Stammtisch Köln ist die Plattform für Fach- und Führungskräfte der Online-Branche und deren Pendants in „klassischen“ Unternehmen im Großraum Köln. Der “OSK” vernetzt seit Januar 2009 und ist eine echte kölsche Erfolgsstory.

Web de Cologne (WdC20 Netzwerktreffen INTERACTIVE COLOGNE 2014 Version)

Das 20. Web de Cologne Netzwerktreffen (WdC20) inklusive Podiumsdiskussion findet in der schönen Location “Trinitatiskirche” statt – als Abschluss des ersten Conference-Tages im Rahmen der Interactive Cologne 2014.

Ausgewählte Referenten/Innen – dazu gehören Entscheider renommierter Beratungs- und Medienunternehmen – werden uns in Impuls-Statements und im Rahmen der anschließenden Diskussion und Fragerunde mit den geladenen Gästen wertvolle Einblicke geben in das Thema: “Corporate Innovation – Notwendigkeit und Chancen eines Unternehmenswandels in disruptiven Märkten”

– Anmeldungen bis 15. Mai 2014 per E-Mail an cdb@webdecologne.de –

**Zum Grobablauf**

– Start: 17 Uhr / Einlass: 16.30 Uhr
– Begrüßung seitens Web de Cologne
– Impuls-Statements der drei Referenten (je 5 Minuten)
– Moderierte Podiumsdiskussion (ca. 30 Minuten)
– Offene Frage-/Antwortrunde mit dem Publikum

Als Interessenvertretung der Internetwirtschaft setzt sich der Web de Cologne e.V. für die Vernetzung der Branchenakteure untereinander und mit der Politik ein. Das Netzwerk unterstützt Vorhaben, die die praxisgerechte Ausbildung von Fachkräften für die Branche fördern, setzt sich für die Stärkung des “Online-Valleys” entlang der Rheinschiene ein und steht Start-Ups und ansässigen Unternehmen der Region zur Seite. Konkret äußert der Verein drei Forderungen und sieben Angebote zur Stärkung des Standorts, weiterhin engagiert er sich in vier Projekten, die die Internetwirtschaft der Region unterstützen.

ignite

**Besonders hervorheben möchten wir für die iqnite 2014 daher folgende Themen:**

– Qualität von Standardsoftware (SAP, Oracle, Microsoft, …)
– Industrielle IT („Industry 4.0“, Siemens PLM u. Ä.)
– Big Data & Quality
– Qualität und Agilität
– Qualität und Mobilität (Mobile Plattformen und Anwendungen, Anwendungsparadigma)
– Sicherheit (Security, Datenschutz, intellektuelles Eigentum, …)
– Wir begrüßen spezifische Beiträge aus aufstrebenden Branchen, wie z. B. der Gaming-Industrie zum Thema Games Testing sowie aus etablierten Branchen, wie z. B. Banken und Versicherungen.

Tickets: [300 bis 1590€](http://www.iqnite-conferences.com/de/teilnehmer/konditionen-preise.aspx)

Seit mehr als 18 Jahren bringen die iqnite Konferenzen IT-Verantwortliche und Fachkräfte zusammen. iqnite schärft das Bewusstsein für Software-Qualität und -Testen weltweit:

– Fachvorträge, Erfahrungsberichte, Workshops und Fachausstellungen
– Trends, Technologien und die neuesten Strategien
– Know-how-Transfer direkt aus der Praxis
– der Branchentreffpunkt der Software Quality Community

OpenDeviceLab Admin Meetup

Our second meetup is scheduled for May 22, 2014, immediately following Marc’s beyond tellerrand WEB 2014 conference in Düsseldorf, Germany. Attending is completely free, but we ask you to register so we can plan accordingly.

Thanks to their free accessibility for testing purposes on real mobile devices, Open Device Labs have gained a huge popularity during the last two years. With almost 100 Open Device Labs worldwide (OpenDeviceLab.com), there is a demand for a platform where ODL administrators can share their experiences and questions. As with device testing itself, it seems appropriate and desirable to do this also in a physical, non-virtual fashion once in a while. This exactly what we did in October 2013 for the first time — and what we’ll continue in 2014.

Startup Lunch Stuttgart

Für all diejenigen, die sich morgens und abends eher schwierig von ihrem Business bzw. ihrer Familie loseisen können, gibt es jeden 1. Mittwochmittag im Monat den Startup Lunch Stuttgart.

Ähnlich wie beim Open Coffee Club bieten wir die Plattform, ihr bringt die Themen und die Lust auf Austausch rund um Startup-nahe Themen und alles was euch aktuell bewegt mit. Außerdem könnt ihr das Netzwerken mit einem lecker Mittagessen verbinden. Wir bitten um eure Anmeldung auf unsere Facebook page: https://www.facebook.com/StartupStuttgart

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

STARTPLATZ Open Office Hours for Startup Entrepreneurs

**Worum geht’s?**

Vidar has been doing free open office hours in Cologne since 2010 for entrepreneurial minded students and early-stage startups.

For efficiency and better accessibility for everyone, he will be holding his open office hours regularly at Startplatz every Wednesdays 10am to 1pm.

**Zielgruppe:**

Studenten, first time startup founders

**Schwerpunkte der Sprechstunde**

Typical topics include lean startup, customer development, a second opinion, validation, avoiding basic mistakes, pitching, viability, market / opportunity size, minimum viable product, business model generation, introductions, legal, term sheets, co-founder agreements, tech, social/local/mobile, apps, marketing, pr, raising funding, applying to accelerators, getting an exist scholarship, how to achieve a lot without a technical co-founder or spending too much time and money, how to get started, how to get to the next step.