Tag 1

Tag 1 auf meiner Reise, und ich versuche schon mich in den 90. hinein zu denken. Spüle die anfänglichen Ängsteleien mit einem kräftigen Schluck Zitronensprudel naturtrüb herunter.

6:44 Ich leide unter schrecklich schlechtem Empfang. Versuche nämlich PhotoShop und Picsay runterzuladen.

6:58 Checke den Market nach neuen Aps ab. Hab jetzt ja 2.1 Da dürfte die Auswahl wesentlich größer sein.

7:16 Zugfahren ist anstrengend. Zeit für ein Nickerchen.

8:08 Schnapszahl. Allerdings fährt der Zug nur mit 110 km/h. Kann zwischen den beiden Zahlen allerdings keine kausalen Zusammenhänge entdecken.

8:46 Ein erstes Frühstück zu mir genommen. Frikadelle, Fleischkäse und Schinkenwurst. Eine gesunde Ernährung ist das A und O.

In der Zwischenzeit ist es 21 Uhr und ich liege erschlagen im Bett. Bin mit meinem Gepäck hin und wieder zurück geschickt worden, hab dann mein Zimmer unter dem Dach bezogen (wünschte ich wär’ Karlson). Zu Fuss angefangen die Stadt zu erkunden und mit einem Fahrrad für 25 € zurückgekommen. Dann eine Inselrundfahrt gemacht und am Strand spazieren gegangen.

Ich denke ich habe meinen Tagessoll erfüllt und schließe diesen Eintrag mit einer doppelten Gähnattacke.

Display gucken, Eclair, Google UI und E3

Der Titel kommt euch wie Kauderwelsch vor? Alles halb so wild! Das erste wird hervorragend im Podcast erklärt, Eclair ist eine Android Version, auf die Hero Handy Benutzer schon seid Monaten sehnsüchtig warten. Mit Google UI ist eine neue Tendenz von Google gemeint die Benutzeroberflächen zu verbessern und E3 ist eine Spielekonferenz, die Größte könnte man sagen, auf der üblicherweise ganz tolle neue Sachen vorgestellt werden. Zum Beispiel ein 3D Gameboy.

All das in berauschender Geschwindigkeit von mir, dem Droid Boy ,vorgetragen, innerhalb von 15 Minuten. Wems zu schnell geht kann den Podcast entweder zweimal anhören oder ihn einfach langsamer abspielen lassen.

Webtip: D@fel-Test

Obwohl ich mir gesagt habe: Keine Webtips mit langweiligen Zitaten und Surfhinweise, kommt jetzt dennoch ein Weptip aber ganze ohne Zitate, weil die können wir uns sparen. Dafür aber mit recht lustigen D@afel Test Videos.
Für die Geeks unter euch nicht wirklich erfreulich. Denn es geht weniger um einen Vergleich technischer Spezifikationen, sondern vielmehr um Spass.

Also ran an die Kreidemahlstifte und ran an die D@afeln!
Weiterlesen

Sonne Hurra! Sonne Ohje!

Die Sonne scheint! Beide Arme gehen gen Himmel! Beide Munwinkel nach oben, T-Shirt aus und raus in die freie Wildbahn und Blumen Pflücken, Eis lecken oder Mädchen an öffentlichen Brunnen mit Wasser bespritzen. Alles ganz tolle Sachen, die man so im Sonnenschein machen kann.

Aber wehe ich muss was am Droiden machen. Dann heissts raten was sich da auf dem Display abspielt. Schattiges Plätzchen suchen, vorzugsweise unter der Bluse der Handtuchnachbarin. Wenn diese gerade nicht verfügbar tut es das auch ein öffentliches Toilettenhäuschen oder das nächste Bushaltestellenhäuschen.
Denn, um es kurz zu machen: Bei Sonnenschein ist nichts auf dem Display erkennbar!
Das wollte ich nur mal gesagt haben.

Helden! Bereitet euch vor!

Eine gute Vorbereitung auf das kommende Update ist das A und O! Schließlich wollen wir so schnell es geht aufs neue System und fertig sein, ohne erst die Daten zu sichern und die Apps dokumentieren zu müssen.

Deshalb gibt es hier eine kurze Beschreibung wie ich mich darauf vorbereite, eine Liste meiner Apps und was man alles tun kann, um sich in der Zwischenzeit die Zeit um die Ohren zu hauen.

Weiterlesen

Killer!

Heute erklärt euch R2D2 warum killer-Dinge gar nicht sein können und das es alles nur eine geschickte Sublimation ist. Doubletwist muss es dafür sein, denn es füllt halt die Lücke, die sonst von nichts anderem gefüllt werden kann. Und das WePad wird heute thematisch zum Todschläger. Killer!

Leider kein gefrorener Joghurt, nicht mal Kekse. Aber die Götter des Heroen haben eine sms geschickt und verlauten lassen, das es bald so weit ist mit 2.1.