Beiträge in "Allgemein"

Tag 61

10:49 Kleines Frühstück. Heute: Leberwurst und Kamille-Pfefferminz Tee.
Das Frühstück der Titanen.

19:08 Die Eisdiele wird beregnet. 4 Kugeln Eis zum Trotz gegessen. Trotzdem kein schöneres Wetter. Obwohl ich aufgegessen habe.
Ich bin ratlos.

Ich frage mich, wieviel Scheise über einem abgeladen werden muss, damit das letzte bisschen Stolz zerbricht.
Sollte es? Verwirrung!

22:43 Marmeladebrot hilft über Selbstmitleid hinweg.

Mittwoch wird schönes Wetter. Marmeladebrot ganz aufgegessen. Wenn nicht muss das Universum kaputt sein. Das wird überprüft!

Dieser Sommer hatte Regentage für zwei Sommer. Soviel Marmeladebrot kann man gar nicht essen.

Werde das Universum jetzt unter meiner Bettdecke verstecken und die Zeit für die Dauer meines Schlafes abschalten.

Nachti!

Webtip: D@fel-Test

Obwohl ich mir gesagt habe: Keine Webtips mit langweiligen Zitaten und Surfhinweise, kommt jetzt dennoch ein Weptip aber ganze ohne Zitate, weil die können wir uns sparen. Dafür aber mit recht lustigen D@afel Test Videos.
Für die Geeks unter euch nicht wirklich erfreulich. Denn es geht weniger um einen Vergleich technischer Spezifikationen, sondern vielmehr um Spass.

Also ran an die Kreidemahlstifte und ran an die D@afeln!
Weiterlesen

Sonne Hurra! Sonne Ohje!

Die Sonne scheint! Beide Arme gehen gen Himmel! Beide Munwinkel nach oben, T-Shirt aus und raus in die freie Wildbahn und Blumen Pflücken, Eis lecken oder Mädchen an öffentlichen Brunnen mit Wasser bespritzen. Alles ganz tolle Sachen, die man so im Sonnenschein machen kann.

Aber wehe ich muss was am Droiden machen. Dann heissts raten was sich da auf dem Display abspielt. Schattiges Plätzchen suchen, vorzugsweise unter der Bluse der Handtuchnachbarin. Wenn diese gerade nicht verfügbar tut es das auch ein öffentliches Toilettenhäuschen oder das nächste Bushaltestellenhäuschen.
Denn, um es kurz zu machen: Bei Sonnenschein ist nichts auf dem Display erkennbar!
Das wollte ich nur mal gesagt haben.

Helden! Bereitet euch vor!

Eine gute Vorbereitung auf das kommende Update ist das A und O! Schließlich wollen wir so schnell es geht aufs neue System und fertig sein, ohne erst die Daten zu sichern und die Apps dokumentieren zu müssen.

Deshalb gibt es hier eine kurze Beschreibung wie ich mich darauf vorbereite, eine Liste meiner Apps und was man alles tun kann, um sich in der Zwischenzeit die Zeit um die Ohren zu hauen.

Weiterlesen

Das wundersame Kristallei des Mr Crave

talesofspaceandtimeDieser Text, wie er vor mir liegt, ist seid langem wieder einmal ein längerer zusammenhängender. Schwarz auf weiß steht der Text vor mir, klar wie gedruckt. Ich beginne zu lesen und der Autor hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Tales of Space and Time von H.G. Wells. Auf englisch natürlich, auch wenns bei Wells nicht so einfach ist. Aber Übung macht den Meister. Und davon bin ich noch sehr weit entfernt.

Also fange ich an zu lesen, und obwohl ich wirklich nicht alles verstehe, fängt die Geschichte an sich vor mir zu entfalten, und zwar wie folgt:

Weiterlesen

Tips für Speedjunkies

200mbWer sich bei seinem Telefonanbieter zu einem Vertrag entschieden hat, mit dem man im Internet ohne Volumenbegrenzung surfen kann, der wird recht bald feststellen, jenachdem wie viel er aus dem Netz bezieht, das die Geschwindigkeit nach 200 mb zuweilen ziemlich langsam werden kann. Sobald der neue Monat angefangen hat allerdings juckt das Handy wieder im Netz herum wie ein junger Hund aus dem Körbchen.
Die Anbieter behalten sich vor ab einer bestimmten Menge an downgeloadeten Daten, die Geschwindigkeit zu drossen. Man kann dann zwar noch immer ins Netz, aber Streamingdienste wie last.fm sind dann eigentlich nutzlos.
Ein paar Tips, wie man Datenvolumen sparen kann und gut durch den Monat kommt gibts nach dem Klick!

Weiterlesen