Beiträge getagged "Podcast"

Droid Boy Podcast Nr. 80 – CoworkLab

beitragsbild

Meine letzte Etappe in der Coworkingspace-Update Tour bringt mich in die Machabäerstraße 28 in Köln, zwischen der Eigelsteintorburg und dem Kölner Hauptbahnhof. Dort treffe ich die beiden Mexikaner Erik und Dirk, die mir ihren Coworkingspace und das Konzept dahinter vorstellen. Denn bei einem Coworkingspace soll es nicht bleiben. Ganz nebenbei sprechen wir noch über die Coworkingszene in Mexico City und die unterschiedliche Menthalitäten von deutschen und mexikanischen Coworkern.

Weiterlesen

Droid Boy Podcast Nr. 79 – Don Wertheim

beitragsbiod

A

rbeiten, Leben, Erleben – so fasst das Wertheim das neue Konzept am Kölner Hansaring zusammen, das Ende Juli zunächst mit einem Presseevent eröffnet. “Wir wollen erst mal schauen wie sich das entwickelt”, sagt Oliver Struch, Chef des Wertheim und seit 2011 der Treiber hinter dem Konzept. Coworking, Team-Büro, Serviced Apartements, Events und eine Kindertagesstätte: Das alles soll auf 6 Stockwerken am Hansaring 12 untergebracht werden. Bevor es aber so weit ist, musste einiges an Arbeit geleistet und noch einiges umgesetzt werden. Ich habe Oliver im Wertheim besucht und mal einen Teil der nicht ganz unkomplizierten Geschichte über das Wertheim erzählen lassen. Sicher nicht das letzte Mal. Tipp: Wer bis zu Minute 30 durchhält (oder hinspringt) findet heraus, was es mit dem Namen auf sich hat.

Weiterlesen

Droid Boy Podcast Nr. 77 – Die Piratesummit und das Startup-Ökosystem

Die Piratesummit ist das jährliche Startup-Eventhighlight in Köln. Teilnehmer aus ganz Europa tummeln sich auf dem Schrottplatz Odonien und nehmen am umfangreichen Programm teil. So auch in diesem Jahr. Eine gute Gelegenheit mit Entrepreneuren aus anderen europäischen Ländern zu sprechen und ein Gefühl zu bekommen, wie es dort um die Startup-Kultur steht und auf welche Probleme man dort stößt. Mit dabei: Carmen Mermejo (Spanien), Prof. Dr. Tobias Kollmann (NRW), Till Ohrmann (Köln & Europa), Inge Andre Sandvik (Norwegen).

Weiterlesen

Droid Boy Podcast Nr. 76 – c/o pop und das Interactive Cologne Festival

In diesem Jahr fand die dritte Ausgabe des Interactive Cologne Festival statt, einer Konferenz in Köln, die versucht die lokale digitale Szene durch das Aufgreifen aktueller Trends mit der Welt da draußen zu verbinden. In diesem Jahr erstmalig in enger inhaltlicher und räumlicher Kooperation mit dem Medienforum NRW. Dazu habe ich mich von Ralph Christoph nach Ehrenfeld einladen lassen. Ralph nimmt mich in diesem Podcast in eine Zeit mit, als die Digitalisierung begann sich auf die Musikbranche auszuwirken und die Popkomm und Viva nach Berlin zogen. Wir sprechen die einzelnen Ausgaben des Festivals durch und diskutieren über die Entwicklung der Branchen und ihren Abhängigkeiten.

Weiterlesen

Droid Boy Podcast Nr. 74 – Das Gewächshaus Düsseldorf

Die ehemalige Marketing-Managerin und Laden-Besitzerin Silke Roggerman erzählt im Droid Boy Podcast Nr. 74 wie sie dazu kam den Coworkingspace Loft zu übernehmen, ihn aufzumöbeln und das Gewächshaus Düsseldorf daraus zu machen. Jahrelang lag die Idee in der Schublade. Einen Versuch die Idee eines eigenen Coworkingspaces umzusetzen, hatte es auch schon gegeben. Im Juli 2014 war es dann so weit: Die ersten Coworker, darunter die Gamesentwicklerschmiede Frame 6, zogen in das ehemalige Fabrikgebäude in Oberbilk ein.

Weiterlesen

Droid Boy Podcast Nr. 73 – Lokal K

Kölns Wikipedia Community hat sich ein paar Jahre Zeit gelassen. Endlich aber hat es geklappt, mit einer eigenen Räumlichkeit, einem eigenen Lokal. Deutschlandweit ganz bestimmt, vielleicht aber auch weltweit, ist das Lokal K im Kölner Stadtviertel Ehrenfeld einzigartig, erklärt mir Raimond Spekking im 73. Droid Boy Podcast. Er hat mich zum Tag der offenen Tür eingeladen, wo ich ihn auf Rattanmöbel sitzend, umgeben von einer kleinen, lauten Horde von Editoren, 15 Minuten lang interviewe.

Weiterlesen