Beiträge getagged "Podcast"

Droid Boy Podcast Nr. 77 – Die Piratesummit und das Startup-Ökosystem

Die Piratesummit ist das jährliche Startup-Eventhighlight in Köln. Teilnehmer aus ganz Europa tummeln sich auf dem Schrottplatz Odonien und nehmen am umfangreichen Programm teil. So auch in diesem Jahr. Eine gute Gelegenheit mit Entrepreneuren aus anderen europäischen Ländern zu sprechen und ein Gefühl zu bekommen, wie es dort um die Startup-Kultur steht und auf welche Probleme man dort stößt. Mit dabei: Carmen Mermejo (Spanien), Prof. Dr. Tobias Kollmann (NRW), Till Ohrmann (Köln & Europa), Inge Andre Sandvik (Norwegen).

Weiterlesen

Droid Boy Podcast Nr. 76 – c/o pop und das Interactive Cologne Festival

In diesem Jahr fand die dritte Ausgabe des Interactive Cologne Festival statt, einer Konferenz in Köln, die versucht die lokale digitale Szene durch das Aufgreifen aktueller Trends mit der Welt da draußen zu verbinden. In diesem Jahr erstmalig in enger inhaltlicher und räumlicher Kooperation mit dem Medienforum NRW. Dazu habe ich mich von Ralph Christoph nach Ehrenfeld einladen lassen. Ralph nimmt mich in diesem Podcast in eine Zeit mit, als die Digitalisierung begann sich auf die Musikbranche auszuwirken und die Popkomm und Viva nach Berlin zogen. Wir sprechen die einzelnen Ausgaben des Festivals durch und diskutieren über die Entwicklung der Branchen und ihren Abhängigkeiten.

Weiterlesen

Droid Boy Podcast Nr. 74 – Das Gewächshaus Düsseldorf

Die ehemalige Marketing-Managerin und Laden-Besitzerin Silke Roggerman erzählt im Droid Boy Podcast Nr. 74 wie sie dazu kam den Coworkingspace Loft zu übernehmen, ihn aufzumöbeln und das Gewächshaus Düsseldorf daraus zu machen. Jahrelang lag die Idee in der Schublade. Einen Versuch die Idee eines eigenen Coworkingspaces umzusetzen, hatte es auch schon gegeben. Im Juli 2014 war es dann so weit: Die ersten Coworker, darunter die Gamesentwicklerschmiede Frame 6, zogen in das ehemalige Fabrikgebäude in Oberbilk ein.

Weiterlesen

Droid Boy Podcast Nr. 73 – Lokal K

Kölns Wikipedia Community hat sich ein paar Jahre Zeit gelassen. Endlich aber hat es geklappt, mit einer eigenen Räumlichkeit, einem eigenen Lokal. Deutschlandweit ganz bestimmt, vielleicht aber auch weltweit, ist das Lokal K im Kölner Stadtviertel Ehrenfeld einzigartig, erklärt mir Raimond Spekking im 73. Droid Boy Podcast. Er hat mich zum Tag der offenen Tür eingeladen, wo ich ihn auf Rattanmöbel sitzend, umgeben von einer kleinen, lauten Horde von Editoren, 15 Minuten lang interviewe.

Weiterlesen

Droid Boy Podcast Nr. 71 – Orlovact

Durch einen Bericht bei Spiegel Online wurde der St. Petersburger Flughafen auf sie aufmerksam: Eine kleine Kölner Gruppe an Bastlern, Hackern und Kreativen, die für eine ganz besonderes Projekt angefragt werden sollten. Einige Monate später geht “Orlovact” in die finale Phase und ich besuche das Team in den Hallen des alten Güterbahnhofs in Köln-Ehrenfeld.

Weiterlesen

Droid Boy Podcast Nr. 70 – Bitcoin

Bitcoin kennt man höchstens als virtuelle Währung, die in letzter Zeit durch deutliche Schwankungen und einen Börsen-Skandal in den Schlagzeilen war. Das Bitcoin aber auch eine Technologie-Plattform ist und auf dieser Technologie momentan noch viele weitere Services entwickelt werden, wissen die wenigsten. Ich interviewe Adrian Hotz, Organisator des Kölner Bitcoin Meetups und des World Bitcoin Forum. Er war in New York und Boston unterwegs, um sich dort mit den dortigen Bitcoin-Szenen zu vernetzen. Was er mitbringt ist das Bild einer hoch-innovativen, sehr Tech-lastigen Szene, die im Begriff ist altbewährte und etablierte Systeme durch ein dezentrales, verschlüsseltes und sich selbst überprüfendes System zu ersetzen.

Weiterlesen