Beiträge getagged "HTC"

Datentransfer: Microsoft bringt Bewegung auf den PC

Was bin ich froh, das die Stimmung in Redmond umgeschlagen hat. Was erst nicht so flauschig klang, könnte jetzt zu einem wirklichen Bringer werden. Zumal die Wolkenkapmpagne ganz gut ankommt. Alles Gute an dieser Stelle.
Nicht so der Bringer dagegen ist wie Apple sich verhält.
Weniger verhalten, dafür recht spät, die Reaktion der Kollegen zum Thema HTC Sync. Was ich schon vor zwei Tagen im aktuellen Podcast besprochen habe, ist jetzt auch zu den Jungs vom Android Tapp durchgedrungen. Aber lieber spät wie schlecht abgeschrieben.
Und die Herrschaften vom Hyperblog machen uns darauf aufmerksam, das wer sich ins Internet begibt auch damit rechnen muss, das er gehackt wird. Gut, das die offensichtlichen Dinge immer wieder wiederholt werden.

Bleibt mir nur noch zum Schluss auf die Glühbirne hinzuweisen, die keine Steckdose braucht. Mindestens so innovativ wie die Kinect.

Podcast: HTC Sync und nicht neutrale Netz Utopien

Im heutigen Podcast stelle ich die neueste Synchonisationssoftware aus dem Hause HTC vor. Nach der problemlosen Installation wird das Gerät erst mal nicht erkannt. Nach dem Neustart von Windows allerdings kanns dann losgehen. Schön wenn man sich an so einfache Mechanismen halten kann, um was zur Funktion zu bringen (man müsste viel mehr Dinge neu starten können).

Der zweite Teil versucht eine weitere Facette des Planetia Utopia zu skitzieren. Netzneutralität ist nicht möglich, so wie wir uns das vorstellen, ohne bestimmte technische Voraussetzungen. Erst mit der Abnabelung von Abhängigkeiten wie den ISP und anderen global agierenden Konzernen, werden wir unsere Unabhängigkeit herstellen und die Planung der perfekten Zivilisation durchführen können.

HTC
HTC Hero
Küchenradio: Freifunk
Freifunk.net
Wikipedia: Ayn Rand
Google Books: Ayn Rand

Datentransfer: What needs to be explained better?

Heute habe ich große Lust den beinahe täglichen Bulk an Daten etwas ausführlicher zu gestalten.
Das liegt mit Sicherheit an den Themen, die sich heute anbieten. Überraschenderweise entferne ich mich ein wenig vom ursprünglich geplanten Thema dieses Blogs, was mich aber nicht wirklich stört.

Die Themen nach dem Klick: Froyo trifft auf die Legende, Fernsehen 2.0 in Deutschland und what should be explained better?

Weiterlesen

Datentransfer: UFOs auf Dual-Netzhaut

Gerade zum richtigen Moment hielt dieser Fotograf sein Evo 4G in den Himmel, um ein UFO aufzunehmen. Möglicherweise haben diese Jungs auch was gesehen, man könnte mal nachfragen. Wahrscheinlicher ist allerdings, das sich etwas aus der Hosentasche dieses amerikanischen Landarbeiters auf die Linse seines Gerätes niedergelasen hat. Eventuell elektrostatisch anhaftend.
Nicht ganz so hoch wie ein Astronaut, aber mit sehr hohen Erwartungen startet ein neuer Browser im bereits vollen Orbit der Internetfenster durch. Marc Andreessen, Käufer des verendeten Netscape, klingt angesichts der Integration sozialisierender Funktionen geradezu euphorisch. Ungefähr so euphorisch wie ich nach dieser Sendung.
Noch euphorischer war ich sogar als das reflektierte Licht dieses Gerätes auf meine Netzhaut traf. Eigentlich eher unterer Durchschnitt von den Specs her, rieche ich Potential für einen günstigen Hero Nachfolger, wobei man sich aufgrund der Gerüchte noch ein wenig zurückhalten sollte.
Interessanterweise versucht jetzt Mintpass mit einem Dual-Screen Pad, was Microsoft nicht zu Stande gebracht hat.
Und Mario Sixtus macht aus seinem Videowebprotokoll jetzt auch ein textives. Das war das Schlusswort.

Datenverkehr: Sony Ericsson auf Erfolgskurs

Wider aller negativer Kritik, schickt Sony Ericsson nun ab folgenden Sonntag Abend das lang ersehnte Eclair Update für seine Xperia Geräte raus. Damit bleibt das befürchtete Chaos aus, denn die Wartezeit hatte sich zwar verlängert, aber bei Leibe nicht so lange wie für das HTC Hero. Zeitgleich veröffentlicht Sony einen Gewinn von $ 825 Millionen und macht das Wochenende perfekt.
Richtig gut scheint es auch HTC zu gehen (trotz aller Hero pannen) und kündigen ein Rekord Quartal an. Und Microsoft auch. Obwohl doch gemeinhin gesagt hat Microsoft habe den Zug verpasst.
Adobe hingegen hat mit Flash zu kämpfen. Denn hat es gerade einen ‘Major Exploit’ entdeckt, stellen sie zeitgleich ein neues Tool vor, um Flash in html5 zu konvertieren. Sieht danach aus als würde sich die Firma für alle Eventualitäten rüsten.
Die Frage des Tages ist aber: Wer bist du? Und welche Meinung hast du in der aktuellen Debatte um das scheinbar absterbende (alte) Web?

Zitat des Tages von Heiner Geißler während des Zweiten Tages der Vermittlungsgespräche zu Stuttgart 21:

Wo ist denn da ein Kreis? Ich seh da nur eine Gurke!

Helden! Bereitet euch vor!

Eine gute Vorbereitung auf das kommende Update ist das A und O! Schließlich wollen wir so schnell es geht aufs neue System und fertig sein, ohne erst die Daten zu sichern und die Apps dokumentieren zu müssen.

Deshalb gibt es hier eine kurze Beschreibung wie ich mich darauf vorbereite, eine Liste meiner Apps und was man alles tun kann, um sich in der Zwischenzeit die Zeit um die Ohren zu hauen.

Weiterlesen