Wer Piraten hört, denkt sofort an die Partei, und schon gar nicht mehr, worum es eigentlich geht: Kopf und Kragen auf hoher See zu riskieren. Aber genau das war es, was Till Ohrmann vor über drei Jahren in einem Artikel vom Techcrunch-Chefredakteur Michael Arrington las. Dort stellte Arrington die Frage: Are you a pirate? Es ging darum zu fragen, mit welcher  Hingabe und Risikofreudigkeit ein Projekt betrieben wird.

Grund genug für das Team von Till sich dem Piraten-Thema anzunehmen und die erste Piratesummit zu organisieren, die großen Zuspruch erfuhr und 2012 von Deutsche-Startups.de zur Veranstaltung des Jahres gekürt wurde. In diesem Jahr fand die Veranstaltung zum dritten Mal statt und war erstmals eingerahmt von der Pirateweek.

Ich interviewe also Till Ohrmann, Salim Virani, Kristina Redix und Dirk van Hag zur Piratesummit und welche Rolle sie dabei gespielt haben.

Webseite: Piratesummit

Twitter: @tohrmann
Twitter: @SaintSal
Linkedin: Kristina Redix
Facebook: The White Rabbits Mansion

TechCrunch: Are you a pirate?

1 Kommentar

  1. Pingback: Persönlicher Jahresrückblick 2013 in mehr als 10 Bildern : Droid Boy

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.