App-Entwickler, besonders unter Android, haben ein Problem: Sie entwickeln ihre App nicht für ein Gerät sondern für viele verschiedene Geräte mit unterschiedlicher Hard- und Software. So kann es sein, das die App auf einem Device ohne Probleme läuft, auf einem anderen aber gar nicht oder mit schlechter Performance. Gut, wenn man bei der Entwicklung Zugriff auf möglichst verschiedene Geräte hat.

In Köln hat jetzt am 1. Juli das “openDeviceLab Cologne” eröffnet. 30 Geräte stehen dort kostenfrei für jedermann zur Verfügung. Ich war dort und habe für euch einen kurzen Podcast mit dem Betreiber des ODL Martin Klein aufgenommen.

Platz für 5 Entwickler an 30 Geräten

Platz für 5 Entwickler an 30 Geräten. Internet, Kaffee, Schokoriegel und Spendenhase sind vorhanden. Bild: © ODL Cologne

Was ist ein OpenDeviceLab?
Die Flut an internetfähigen Geräten und damit die Fragmentierung an Betriebsystemen und Versionen macht es für Entwickler unmöglich alle Geräte zu besitzen, auf denen er seine App testen müsste, wenn er eine ordentliche Quality Assurance machen wollte. Die Graswurzelbewegung ODL möchte eine Plattform bieten, durch die Entwickler dennoch ihre Apps testen können.
Es gibt drei verschiedene ODLs:

  • Resident ODL: zentraler Ort, gehostet von einer Agentur, Firma, Einrichtung.
  • Mobile ODL: Ohne festen Ort, zieht von Location zu Location.
  • Virtual ODL: zeitlich beschränktes ODL für ein Meetup zum Beispiel.

Laut der Plattform OpenDeviceLab.com stehen weltweit über 1000 Geräte in 66 Labs in 22 Ländern zur verfügung.

Phones, Tablets und sogar ein Smart-TV. Alles gespendet.

Phones, Tablets und sogar ein Smart-TV. Alles gespendet.

Weitere ODLs im Rheinland
Seit Anfang des Jahres gibt es in Köln bereits das dezentrale “Resident ODL” Open Device Lab Cologne. Auch in Bonn und Düsseldorf sind ODLs entstanden.

Webseite: openDeviceLab Cologne Facebook: openDeviceLab Cologne

Webseite: Open Device Lab Cologne
Webseite: Open Device Lab Bonn
Webseite: Open Device Lab Düsseldorf

Webseite: OpenDeviceLab.com

NERDHUB: Railslove Housewarming Party

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.